Kompetenzen

Unternehmen

Termin

Sauerstoffversorgung

Die Sauerstoffversorgung ist ein medizinisches Verfahren, das zur Behandlung von Patienten mit Sauerstoffmangel eingesetzt wird. Die Sauerstoffversorgung kann auf verschiedene Arten erfolgen, je nach Bedarf des Patienten und der Schwere seiner Erkrankung.

Mobiler Sauerstoffkonzentrator

Ein mobiler Sauerstoffkonzentrator ist ein tragbares medizinisches Gerät, das eine kontinuierliche Sauerstoffversorgung für Patienten ermöglicht, die unter chronischen Atemwegserkrankungen oder anderen medizinischen Bedingungen leiden, die zu Sauerstoffmangel führen können. Im Gegensatz zu stationären Sauerstoffkonzentratoren, sind mobile Sauerstoffkonzentratoren klein und leicht genug, um vom Patienten mitgeführt zu werden.

Mobiler Sauerstoffkonzentratoren sind in der Regel mit einer Vielzahl von Zubehörteilen wie Tragetaschen, Ladegeräten und Ersatzbatterien ausgestattet. Es ist jedoch zu beachten, dass die Batterielaufzeit von mobilen Sauerstoffkonzentratoren begrenzt ist.

Stationären Sauerstoffkonzentrator

Ein stationärer Sauerstoffkonzentrator ist ein medizinisches Gerät, das dazu dient, die Atemfunktion von Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen oder anderen medizinischen Bedingungen, die zu Sauerstoffmangel führen können, zu unterstützen. Im Gegensatz zu mobilen Sauerstoffkonzentratoren, die für den Einsatz unterwegs entwickelt wurden, werden stationäre Sauerstoffkonzentratoren meist Zuhause verwendet.

Stationäre Sauerstoffkonzentratoren arbeiten durch die Aufnahme von Umgebungsluft, die durch eine Reihe von Filtern gereinigt und anschließend in Sauerstoff und Stickstoff getrennt wird. Der Sauerstoff wird dann in einen Speicherbehälter geleitet und an den Patienten abgegeben, entweder durch einen Schlauch oder eine Maske.

Sauerstoffflaschen

Sauerstoffflaschen sind tragbare Behälter, die unter Druck Sauerstoff enthalten und verwendet werden, um Patienten mit einer Vielzahl von medizinischen Bedingungen, die zu einer Beeinträchtigung der Atmung führen können, zu versorgen. Sie sind eine Alternative zu stationären Sauerstoffkonzentratoren und werden in der Regel für den Einsatz zu Hause oder unterwegs verwendet.

Ein Druckminderer wird an der Flasche befestigt, um den Fluss des Sauerstoffs zu regulieren und sicherzustellen, dass der Patient die richtige Menge an Sauerstoff erhält. Der Druckminderer ist mit einem Schlauch verbunden, der an eine Maske oder einen Nasenkanüle angeschlossen wird, die der Patient trägt.

Und noch viel mehr...

Neben den bereits erwähnten Produkten und Leistungen haben wir auch viele weitere innovative und spezialisierte Lösungen für Ihre individuellen Gesundheitsbedürfnisse im Angebot. Wir legen großen Wert darauf, Ihnen eine umfassende und individuelle Beratung zu bieten, um Ihnen die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten.

Termin vereinbaren

Hier können Sie einen Termin in unserem Haus in Brühl vereinbaren. Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.

Bitte auswählen:
Medizinische Versorgung
Orthopädietechnik
Einlagen
Rehatechnik
Datum und Zeit:
Ihre Daten:
Ihr Name *
Telefonnummer *
E-Mail Adresse *
Bitte nennen Sie uns den Grund des Termins *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder

Zusammenfassung:

Ihre Daten: