Kompetenzen

Unternehmen

Termin

Medizintechnik

Die Medizintechnik ist ein wichtiger Bereich in der Gesundheitsversorgung, da sie dazu beiträgt, die Effektivität und Effizienz von medizinischen Verfahren zu verbessern umso die Lebensqualität der Patienten zu steigern.

Blutdruckmessgerät

Es gibt verschiedene Arten von Blutdruckmessgeräten, darunter manuelle und automatische. Manuelle Blutdruckmessgeräte werden normalerweise von einem medizinischen Fachpersonal verwendet, um den Blutdruck mit einem Stethoskop und einer aufblasbaren Manschette zu messen. Automatische Blutdruckmessgeräte sind für den Heimgebrauch erhältlich und können entweder am Handgelenk oder am Oberarm getragen werden. Diese Geräte messen den Blutdruck automatisch und geben die Ergebnisse auf einem digitalen Display aus.

Blutdruckmessgeräte werden häufig von Menschen mit Bluthochdruck oder anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen verwendet, um den Blutdruck zu überwachen und mögliche Komplikationen zu verhindern.

Körperfettmessgerät

in Körperfettmessgerät ist ein elektronisches Gerät, das verwendet wird, um den Körperfettanteil eines Menschen zu messen. Es gibt verschiedene Arten von Körperfettmessgeräten, darunter:

  • Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA): Diese Methode verwendet elektrische Impulse, die durch den Körper fließen, um den Widerstand zu messen, den das Fettgewebe gegenüber der elektrischen Energie aufweist. Anhand dieser Messung kann der Körperfettanteil berechnet werden.

  • Hautfaltendicke: Diese Methode misst die Dicke von Hautfalten an verschiedenen Körperstellen mit einer speziellen Zange oder Kaliper. Basierend auf diesen Messungen wird dann der Körperfettanteil berechnet.

  • Hydrostatisches Wiegen: Diese Methode verwendet die Archimedes-Prinzip, um den Körperfettanteil zu messen. Der Patient wird in einen speziellen Tank mit Wasser getaucht und sein Gewicht im Wasser gemessen. Anhand dieses Gewichts und des Gewichts in der Luft kann der Körperfettanteil berechnet werden.

Einige Körperfettmessgeräte sind als Handheld-Geräte erhältlich, die mit BIA arbeiten und den Körperfettanteil basierend auf den elektrischen Impulsen berechnen. Andere Geräte können als Waagen oder als Oberarmmanschette erhältlich sein und arbeiten ebenfalls mit BIA.

Die Messung des Körperfettanteils kann ein nützliches Werkzeug sein, um Fortschritte im Fitness- und Gewichtsverlustprogramm zu verfolgen und um das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und andere gesundheitliche Probleme zu reduzieren.

Gerät zur Lichttherapie

Die Lichttherapie wird auch als Phototherapie bezeichnet und kann eine natürliche Alternative zu Medikamenten oder anderen invasiven Behandlungen sein.

Es gibt verschiedene Arten von Geräten zur Lichttherapie, die für verschiedene Zwecke eingesetzt werden können, einschließlich:

  • Behandlung von saisonaler affektiver Störung (SAD): SAD ist eine Art von Depression, die während der dunklen Wintermonate auftritt. Ein Gerät zur Lichttherapie, das speziell für die Behandlung von SAD entwickelt wurde, emittiert helles Licht (oft in der Farbe Weiß) mit einer Intensität von etwa 10.000 Lux.

  • Behandlung von Hauterkrankungen: Ein Gerät zur Lichttherapie kann auch zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Psoriasis und Ekzemen eingesetzt werden. Bei dieser Art der Lichttherapie wird das betroffene Gebiet mit speziellen Lampen bestrahlt, die ultraviolettes Licht emittieren. Dies kann dazu beitragen, die Entzündung zu reduzieren und die Symptome zu lindern.

  • Behandlung von Schlafstörungen: Ein Gerät zur Lichttherapie kann auch zur Behandlung von Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit eingesetzt werden. Das Gerät emittiert helles Licht mit einer bestimmten Wellenlänge, um den Schlaf-Wach-Rhythmus des Körpers zu regulieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung von Geräten zur Lichttherapie bestimmte Risiken mit sich bringen kann, insbesondere bei unsachgemäßer Anwendung oder bei Patienten mit bestimmten medizinischen Bedingungen.

Inhalationsgeräte

Inhalationsgeräte sind medizinische Geräte, die verwendet werden, um Medikamente direkt in die Atemwege zu liefern. Diese Geräte werden häufig zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Asthma, COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) und Mukoviszidose eingesetzt.

Es gibt verschiedene Arten von Inhalationsgeräten, darunter:

  • Dosieraerosol-Inhalatoren (MDI): Diese Geräte bestehen aus einer Dose mit einer vorgefüllten Menge des Medikaments, einem Auslöser und einem Mundstück. Der Patient drückt den Auslöser, um eine Dosis des Medikaments zu freizusetzen, und atmet es durch das Mundstück ein.

  • Trockenpulver-Inhalatoren (DPI): Diese Geräte verwenden Pulver anstelle von flüssigen Medikamenten. Der Patient atmet das Pulver durch ein Mundstück ein, indem er eine bestimmte Atemtechnik anwendet, um das Pulver in die Lungen zu bringen.

  • Vernebler: Diese Geräte wandeln flüssige Medikamente in ein Aerosol oder einen feinen Nebel um, der durch eine Maske oder ein Mundstück eingeatmet wird. Vernebler werden häufig bei Kindern und älteren Erwachsenen eingesetzt, die Schwierigkeiten beim Gebrauch von MDI- oder DPI-Geräten haben.

Die Wahl des Inhalationsgeräts hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des Typs der Atemwegserkrankung, des Alters des Patienten, der Fähigkeit des Patienten, das Gerät korrekt zu verwenden, und des Typs des verschriebenen Medikaments.

Die Verwendung von Inhalationsgeräten kann dazu beitragen, die Wirksamkeit der Medikamente zu verbessern und die Nebenwirkungen zu minimieren, da sie eine direkte Lieferung der Medikamente in die Atemwege ermöglichen.

Pulsoximeter

Ein Pulsoximeter ist ein medizinisches Gerät, das zur Messung des Sauerstoffgehalts im Blut (Sauerstoffsättigung) und der Herzfrequenz verwendet wird. Es ist eine einfache, nicht invasive Methode zur Überwachung von Patienten mit Atemwegserkrankungen wie Asthma, COPD, Lungenentzündung oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Das Gerät besteht aus einem Clip, der am Finger des Patienten befestigt wird. Der Clip enthält einen Sensor, der eine Lichtquelle und einen Detektor enthält. Die Lichtquelle emittiert rotes und infrarotes Licht, das durch den Finger des Patienten hindurchgeht und auf den Detektor trifft. Der Detektor misst dann die Menge an Licht, die durch den Finger hindurchgeht, und berechnet den Sauerstoffgehalt im Blut anhand des Verhältnisses von rotem und infrarotem Licht.

Ein Pulsoximeter kann auch die Herzfrequenz des Patienten messen, indem es die Veränderungen des Blutvolumens im Finger erfasst, die mit jeder Herzkontraktion einhergehen.

Und noch viel mehr...

Neben den bereits erwähnten Produkten und Leistungen haben wir auch viele weitere innovative und spezialisierte Lösungen für Ihre individuellen Gesundheitsbedürfnisse im Angebot. Wir legen großen Wert darauf, Ihnen eine umfassende und individuelle Beratung zu bieten, um Ihnen die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten.

Termin vereinbaren

Hier können Sie einen Termin in unserem Haus in Brühl vereinbaren. Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.

Bitte auswählen:
Medizinische Versorgung
Orthopädietechnik
Einlagen
Rehatechnik
Datum und Zeit:
Ihre Daten:
Ihr Name *
Telefonnummer *
E-Mail Adresse *
Bitte nennen Sie uns den Grund des Termins *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder

Zusammenfassung:

Ihre Daten: